Reiseplanung von nachhaltigen Reisen

Reisetipps, Reiseziele, Reiseinfos & Reiseberichte für die Reiseplanung

 von Rundreisen, Radtouren & Segeltörns

Entdecke die Welt verantwortungsvoll!

Reiseplanung nachhaltiger Reisen

Bist Du auf der Suche nach Tipps für die Reiseplanung Deines nächsten Urlaubs und weißt nicht genau, wohin?

Möchtest Du auch umweltbewusster reisen, weißt nicht wie und findest Dich in dem Informationsdschungel nicht zurecht?

Möchtest Du dem Massentourismus entfliehen und individuell reisen, z. B. bei einer Rundreise mit dem Rad, Auto, Bahn, Bus oder Boot?

Suchst Du vielleicht Erfahrungsberichte bzw. Empfehlungen, um Deine Pläne zu konkretisieren?

 

Da es schon bei der Reiseplanung schwierig ist, bei den vielen Infos und Möglichkeiten den optimalen Urlaub zu finden, möchte ich Tipps geben, wie man individuell planen sowie umweltfreundlich und sozialverträglich reisen kann. Die sorgfältige Reiseplanung ist genauso wichtig wie eine verantwortungsvolle Umsetzung der Reise.

Ihr findet hier nach und nach empfehlenswerte Reiseziele, Reiseinfos zum nachhaltigen Reisen, Reisetipps, authentische Reiseberichte mit zahlreichen Fotos, nachhaltige Reiseanbieter und Buchungsportale & verschiedene Hilfsprojekte.

 

Wie starte ich meine Reisevorbereitung?

Jeder bevorzugt eine andere Art des Reisens. Der eine fühlt sich vielleicht sicherer, wenn er eine Pauschalreise im Reisebüro bucht oder sich einer Gruppenreise anschließt, der andere möchte lieber individuell verreisen und flexibel einzelne Bausteine im Internet buchen oder einfach drauflos fahren. Viele vertrauen am ehesten auf authentische Tipps und Berichte von Reisenden, die ein Reiseziel bereits besucht haben oder bestimmte Buchungsportale genutzt haben.

Manchmal ist es schwer, sich zu entscheiden, wo man seinen wohlverdienten Urlaub am sinnvollsten verbringt und wie man ihn am besten und günstigsten plant. Da die Urlaubszeit und das Budget ja meistens beschränkt sind, ist man leider meistens nicht ganz so frei in den Entscheidungen.

Folgende Fragen sollte man sich bei der Reiseplanung bzw. Reisevorbereitung stellen:

1) Wo möchte ich gerne einmal hin? Welche Reiseziele interessieren mich?

2) Was möchte ich im Urlaub gerne machen und was ist für mich umsetzbar?

3) Wann und wie lange möchte oder kann ich verreisen? Wann ist die beste Reisezeit für mein anvisiertes Reiseziel? Je kürzer der Urlaub, desto kürzer sollte auch die Urlaubsentfernung sein. Für eine Fernreise sollte man schon mindestens 2 Wochen Zeit haben. Außerdem ist es nicht sinnvoll, z. B. während der Hurricane-Zeit oder Regenzeit in tropische Gegenden zu reisen.

4) Welche Reiseart (Gruppenreise, Busreise, Hotel, Ferienwohnung, Radreise, Segeltörn etc.) passt am besten zu meiner Lebenssituation (Familie, Kinder, Behinderung, Alleinreisender etc.) bzw. mit wem und wie möchte ich verreisen?

5) Welches Reisebudget habe ich zur Verfügung bzw. möchte ich maximal ausgeben? Bin ich bereit, einen fairen Preis zu bezahlen?

6) Kann ich die Reise individuell planen über Online-Portale oder buche ich lieber eine Pauschalreise über Reiseveranstalter oder im Reisebüro?

 

 

Ideen & Infos für Reiseziele

Suchst Du nach einer Idee für das nächste Reiseziel?

Wie wäre es mit einer Radtour an der deutschen Nordsee oder Ostsee, einem entspannten Segeltörn auf einem historischen Windjammer, einem individuellen Roadtrip auf Chalkidiki, ein Segeltörn und Inselhüpfen in Thailand oder mit Rundreisen an der Ostküste Australiens?

Unter Reiseziele findet Ihr hier bereits Länder-Infos, Reisetipps & Reiseberichte über einige meiner Reisen. Weitere Tipps und Berichte über empfehlenswerte Reiseziele erscheinen hier in Kürze.

Deutschland

Radtouren an Nordsee & Ostsee

 

Norwegen

Segelreise Süd-Norwegen

 

Griechenland

Rundreise Chalkidiki

 

Jordanien

Rundreise Süd-Jordanien

 

Thailand

Rundreisen & Segeltörns

 

Australien

Rundreisen Ost-Australien

 

Nachhaltig Reisen

Die Welt auf Reisen zu entdecken bedeutet oft die Erfüllung von Träumen, Sehnsüchten, Erholung, Abenteuer und Freiheit. Leider hat der Tourismus nicht nur positive Aspekte wie die Schaffung von Arbeitsplätzen, Völkerverständigung etc., sondern auch zahlreiche umweltschädigende und sozialunverträgliche Auswirkungen, vor allem der Massentourismus der letzten Jahrzehnte.

Welche Möglichkeiten gibt es, um fair zu reisen? Wie wird die biologische Vielfalt durch den Tourimus beeinflusst? Welche Rolle spielen Menschenrechte, faire Beschäftigung, der Umweltschutz und die Einbeziehung lokaler Gemeinschaften bei der Gestaltung einer fairen Reise?

Nur ein Tourismus, der die Rechte der Menschen achtet, ihre wirtschaftliche und soziale Situation verbessert und schonend mit Umwelt und Klima umgeht, ist zukunftsfähig.

Ihr wollt mehr erfahren über nachhaltiges Reisen, Tourismussiegel, Reiseportale & Hilfsprojekte?

Hier möchte ich Euch Tipps geben, wie Ihr Eure Reisen nachhaltiger planen, aktiv zum Klimaschutz beitragen und mit Eurer Reise vielleicht sogar Hilfsprojekte in Eurem Urlaubsland unterstützen könnt.

Tipps für nachhaltiges Reisen

Um nachhaltig bzw. umweltbewußt zu reisen, gibt es sowohl bei der Reiseplanung als auch während der Reise ökologische, öknomische und soziale Kriterien zu beachten. Hier erhaltet Ihr Tipps für die Reisevorbereitung, die Anreise, Transportmittel,Unterkünfte, Freizeitaktivitäten und Ausflüge vor Ort.

Nachhaltige Tourismussiegel

Wer einen verantwortungsvollen Reiseveranstalter oder nachhaltige Unterkünfte sucht, kann sich an verschiedenen Tourismus-Gütesiegeln orientieren. Ich möchte Euch hier die wichtigsten Tourismussiegel vorstellen und entsprechende Empfehlungen bei den Reisezielen geben.

Empfehlenswerte Reiseportale

Möchtet Ihr die Reise individuell planen und buchen, empfehle ich Euch hier verschiedene Reiseveranstalter bzw. Buchungsplattformen für Rund- und Gruppenreisen, Flüge, Mietwagen, Unterkünfte, Ausflüge etc., die ich auch selber nutze und mit denen ich gute Erfahrungen gemacht habe.

Hilfsprojekte & Voluntourism

Hier findet Ihr empfehlenswerte Hilfs- und Umwelt-Organisationen, die der Umwelt und den Menschen in Not helfen und auf Spenden und ehrenamtliche Mitarbeit angewiesen sind. Außerdem gibt es immer mehr Freiwilligenprogramme, bei denen man während einer Reise mitarbeiten kann.

Über TOURIMAR – Mein Weg zum Ziel

Reisen und Reiseplanung sind meine Leidenschaft, ich habe ständig Fernweh und möchte neue Orte kennenlernen bzw. entdecken. Reisen bedeutet für mich Inspiration, Völkerverständigung, Abenteuer, Selbstverwirklichung, Freiheit und vieles mehr.

Allerdings musste auch ich feststellen, dass wir nicht so weiter machen können wie bisher und mein Reiseverhalten ändern. Außerdem möchte ich etwas Sinnvolles tun, für die Umwelt und die Menschen auf der ganzen Welt und beschäftige mich daher intensiv mit nachhaltigem Tourismus, mittlerweile auch als zertifizierter Berater für nachhaltigen Tourismus.

Seit Anfang 2015 bin ich mit TOURIMAR (Tourismus & Marketing) selbständig,  mit der Erstellung von Webseiten sowie Tourismus- & Online-Marketing-Beratung für kleine Unternehmen in der Tourismus- und Freizeitbranche. Mit diesem Reiseblog verbinde ich quasi nachhaltige internationale Reiseplanung und Online Marketing.

Über TOURIMAR

Wenn Du mehr über TOURIMAR, mein Leben, meine Reisen und meine Ziele erfahren möchtest, dann klicke hier.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ich freue mich, wenn ich Euch mit meiner Homepage inspirieren und beraten kann. Teilt mir Eure Fragen, Erfahrungen, Tipps oder Reiseberichte mit.

Gerne nehme ich hier auch Eure Gastbeiträge zum nachhaltigen Reisen auf.

Träume nicht Dein Leben, lebe Deine Träume verantwortungsvoll!